Sonntag, 29 Mai 2022 12:40

Du allein...

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Trauung Trauung SeelenGrund

... gibst mir Kraft zum Leben!

Nach wie vor ist es uns stets ein Anliegen, Popsongs oder auch Musicalmelodien von verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten...

Während das Brautpaar unten vor dem Altar händereichend seinem Lieblingssong aus dem letzten Musicalbesuch lauscht:

"Hier bin ich, suche dich, jeder Tag ohne dich ist ohne Hoffnung, nur mit dir, wird´s endlich hell in mir, du bist das Licht in meinem Leben (Starlight Express)"

dürfen wir uns oben auf der Empore die Frage erlauben: Genügt Gott allein? Ist er die Quelle unserer Kraft, unser Licht in der Nacht? Was bedarf es vielleicht "doch", "noch", um zufrieden zu sein, um sich sicher zu fühlen, um Glück zu spüren?

So geben uns häufig persönliche Kundenwünsche einen Impuls, den wir allein erstmal nicht in Betracht gezogen hätten. Das macht den Kontakt zum Kunden, aber auch unseren persönlichen Austausch miteinander bei der Gestaltung der Kundenwünsche für uns sehr interessant und spannend. Wenn dann auch noch nach der Darbietung die Kirche in Stille versinkt, wissen wir, dass es uns gelungen ist, eine musikalische Botschaft zum Hörer zu transportieren. Möge jeder für sich selber entscheiden, welche Interpretation des Textes für einen selbst ausschlaggebend und stimmig erscheint.

Vielen Dank für Euer Vertrauen, dass wir eure Trauung musikalisch gestalten durften! Euch alles Gute für euren weiteren gemeinsamen Lebensweg!

Gelesen 213 mal Letzte Änderung am Sonntag, 29 Mai 2022 13:00
Alexandra Heer

Alexandra Heer hat sich mit SeelenGrund eine Heimat geschaffen, die es ihr erlaubt, neben Pädagogin und Mutter, viele verschiedene Rollen ausleben und füllen zu dürfen. Dem Texten und Komponieren ihrer Lieder geht stets eine eigene, persönliche thematische Auseinandersetzung voraus, welche sich in der musikalischen Darbietung erspüren lässt. Basierend auf einem christlichen Gottesbild setzt sie ihre irdischen Erfahrungswerte über Beziehung, Gemeinschaft, Werteverständnis in eine mögliche Kommunikationsebene zu Gott. In ihrem Blog berichtet die Sängerin über Erlebnisse, Begegnungen und Erfahrungen rund um ihre Wahlheimat "SeelenGrund".

Mehr in dieser Kategorie: « Komm, bau ein Haus...

Schreibe einen Kommentar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.