Donnerstag, 22 Juni 2023 17:36

Lyric: Das Paradies ist längst schon hier

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Lyric Lyric SeelenGrund

Das Paradies ist längst schon hier

Auch Garten Eden wird’s genannt

und ist als Sehnsuchtsort bekannt.

In weiter Ferne liegt es meist,

wohin man nur ganz selten reist – selten reist.

Und wie gelangst du an dein Ziel???

Horch in dich rein ! Dann braucht´s nicht viel!

 

Der Morgensonne kommt es gleich,

an Blumendüften ist es reich

und auch die Sterne in der Nacht,

erfüllen es mit ihrer Pracht – ihrer Pracht.

Mut brauchst du für die Reise schon!

Doch Seelenruhe winkt als Lohn...

 

Das Paradies ist längst schon hier,

es steht grad wartend vor der Tür!

Lass es nur rein durch Herz und Ohr,

hab keine Angst und Scheu davor!

Sei achtsam! Schweig in dich hinein -

dann wird die Stille Antwort sein.

 

Auf Füßen kannst du nicht hingehen,

nur durch dein Herz wirst du es sehen!

Es birgt dein Sehnen, all dein Leid,

verwandelt sich in Seeligkeit - Seeligkeit.

Dem Zweifel trotz! Vertraue dir,

dann führt die Reise bald zu mir!

 

Das Paradies ist längst schon hier,

es steht grad wartend vor der Tür!

Lass es nur rein mdurch Herz und Ohr,

hab keine Angst und Scheu davor!

Sei achtsam! Schweig in dich hinein -

dann wird die Stille Antwort sein...

dann wird die Stille Antwort sein...

 

Kein Geld, kein Fleiß führt dich dorthin,

allein der Glaube, dass ich bin !

Dein offnes´ Herz empfängt den Keim,

wird deiner Hoffnung Nahrung sein.

Ins Paradies führ ich dich heim,

allein dein Wille muss es sein!

 

Das Paradies ist längst schon hier,

es steht grad wartend vor der Tür!

Lass es nur rein durch Herz und Ohr,

hab keine Angst und Scheu davor!

Sei achtsam! Schweig in dich hinein -

dann wird die Stille Antwort sein...

dann wird die Stille Antwort sein!

Gelesen 992 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 03 August 2023 20:12
Alexandra Heer

Alexandra Heer hat sich mit SeelenGrund eine Heimat geschaffen, die es ihr erlaubt, neben Pädagogin und Mutter, viele verschiedene Rollen ausleben und füllen zu dürfen. Dem Texten und Komponieren ihrer Lieder geht stets eine eigene, persönliche thematische Auseinandersetzung voraus, welche sich in der musikalischen Darbietung erspüren lässt. Basierend auf einem christlichen Gottesbild setzt sie ihre irdischen Erfahrungswerte über Beziehung, Gemeinschaft, Werteverständnis in eine mögliche Kommunikationsebene zu Gott. In ihrem Blog berichtet die Sängerin über Erlebnisse, Begegnungen und Erfahrungen rund um ihre Wahlheimat "SeelenGrund".

Medien

Livemittschnitt Outdoorgottesdienst "Im Paradies..." privat

Schreibe einen Kommentar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.