Donnerstag, 04 März 2021 15:37

Lyric: Geschenk

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Geschenk 

 

 

Es kostet dich nur Zeit, es braucht geteiltes Leid,
es wärmt die Seelen auf und nimmt auch Stürme mal in Kauf.
Wie liebliche Magie, ein Klang von Melodie,
weiß was ich grade denk....es ist ein kostbares Geschenk!

Es ist kein Geld, doch macht es reich, ein Herz aus Stein wird davon weich,
es ist worum sich alles dreht, von morgens früh bis abends spät.
Es macht ein Zittern in den Bauch und Herzenssprünge macht es auch,
es ist weit mehr als nur ein Wort, es gleicht bald einem Sehnsuchtsort!
Es ist etwas, was beileibe leider noch nicht jeder kennt...
es ist etwas was man wahre Freundschaft nennt!

Es öffnet Dir mein Herz, es teilt unseren Schmerz,
es tobt tief in mir drin und zeigt dir, wer ich wirklich bin.
Ein Himmel voller Geigen, die Möglichkeit zu zeigen,
was auf der Seele brennt...es ist ein wertvolles Geschenk!
Es ist kein Geld... (echte Liebe) nennt!

Es zweifelt, es lässt hoffen, ist stets für alle offen,
ist Wahrheit und Vertrauen und der Mut auf ihn zu bauen.
Der Ursprung meiner Quellen, Entscheidungen zu fällen,
wohin mein Leben lenkt... es ist ein herrliches Geschenk!
Es ist kein Geld... (tiefen Glauben) nennt!

Es ist kein Geld...(seinen Frieden) nennt!

Text/Musik: Alexandra Heer

 

SeelenGrund: "Geschenk" Karaoke-Video - YouTube

Making-of: GESCHENK (seelengrund-musik.de)

Gelesen 555 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 12 August 2021 15:53
Alexandra Heer

Alexandra Heer hat sich mit SeelenGrund eine Heimat geschaffen, die es ihr erlaubt, neben Pädagogin und Mutter, viele verschiedene Rollen ausleben und füllen zu dürfen. Dem Texten und Komponieren ihrer Lieder geht stets eine eigene, persönliche thematische Auseinandersetzung voraus, welche sich in der musikalischen Darbietung erspüren lässt. Basierend auf einem christlichen Gottesbild setzt sie ihre irdischen Erfahrungswerte über Beziehung, Gemeinschaft, Werteverständnis in eine mögliche Kommunikationsebene zu Gott. In ihrem Blog berichtet die Sängerin über Erlebnisse, Begegnungen und Erfahrungen rund um ihre Wahlheimat "SeelenGrund".

Mehr in dieser Kategorie: « Lyric: Freund Lyric: Mut »

Schreibe einen Kommentar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.