Donnerstag, 04 März 2021 15:17

Lyric: Segen-to-go

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Segen-to-go

Erwartungsvoll will ich was Neues ausprobieren,
ja einen Gottesdienst will ich heut' konsumieren.
Ich setzt auf Service und Beratung im Detail
und vielleicht gibt es Gottes Gnade heut' im Sale!
Ich wünsch mir:

Einen Segen-to-go, etwas Lebens-know-how,
auf die Schnelle ein Lied mit Musik,
Atmosphäre muss sein, Dekoration, nicht zu klein!
Einen kleinen Imbiss am Schluss, mit Genuss!


Bestimmt gewährt mir Gott im Himmel heut' Rabatt,
wenn ich mich einbring in die Gottesdienstwerkstatt.
Musik und Lieder liegen hier schon fast im Trend,
mich selbst zu äußern, ist mir dann doch etwas fremd.
Gott schenk mir:

Einen Segen...


Kann ich gegebenfalls auch online vorbestellen?
Denn trotz des breiten Sortiments muss ich feststellen,
das Warenangebot hier ist mir wohl egal...
ganz ehrlich, all das hier, ist meine zweite Wahl...
Gott schenk mir:

Einen Segen...


Doch heute will es Gott noch einmal mit mir wagen,
offen und ehrlich durch mein eigen Herz mir sagen,
dass er die Liebe zu mir hat niemals storniert,
doch meine Ratenzahlung nicht mehr akzeptiert!
Heut' gibt es:

Keinen Segen-to-go, auch kein Lebens-know-how,
auf die Schnelle kein Lied mit Musik,
Glaubensfreude muss sein, Freimütigkeit, nicht zu klein!
Aber keinen Imbiss am Schluss, welch Verdruss!

Text/ Musik: Alexandra Heer

Making-of: SEGEN-TO-GO (seelengrund-musik.de)

Lyric-Video: SeelenGrund : "Segen-to-go" - Lyric Video - YouTube

Karaoke-Video: SeelenGrund: "Segen-to-go" - Karaokevideo - YouTube

Gelesen 556 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 03 Juni 2021 19:17
Alexandra Heer

Alexandra Heer hat sich mit SeelenGrund eine Heimat geschaffen, die es ihr erlaubt, neben Pädagogin und Mutter, viele verschiedene Rollen ausleben und füllen zu dürfen. Dem Texten und Komponieren ihrer Lieder geht stets eine eigene, persönliche thematische Auseinandersetzung voraus, welche sich in der musikalischen Darbietung erspüren lässt. Basierend auf einem christlichen Gottesbild setzt sie ihre irdischen Erfahrungswerte über Beziehung, Gemeinschaft, Werteverständnis in eine mögliche Kommunikationsebene zu Gott. In ihrem Blog berichtet die Sängerin über Erlebnisse, Begegnungen und Erfahrungen rund um ihre Wahlheimat "SeelenGrund".

Mehr in dieser Kategorie: Lyric: Freund »

Schreibe einen Kommentar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.