Diese Seite drucken
Dienstag, 01 Juni 2021 14:32

Lyric: Gefühl

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Lyric: Gefühl Lyric: Gefühl SeelenGrund

Gefühl

Das Gefühl von dir geliebt zu werden, scheint wie Sonne in der Nacht,

deren Strahlen durch das Dunkel eine Helligkeit entfacht, 

deren Leuchten all mein Denken zu der Mitte hin zentriert,

deren Wärme meine Seele durch das Morgengrauen führt.

 

Das Gefühl von dir umsorgt zu werden, rührt wie Seeluft mein Gemüt,

deren Brise meinem Leben eine Würzigkeit zufügt,

deren Frische meine Trauer mit viel Freudenklang verrührt,

deren Brausen meine Ängste sanft mit Kraft und Mut berührt.

 

Das Gefühl von dir beschützt zu werden, schenkt mir Mut zu jeder Zeit,

dessen Beistand meine Sinne von dem Nebelkleid befreit,

dessen Quelle meine Sorgen und Bedenken weit weg spült,

dessen Ströme meine Hitze mit viel Lebensfreude kühlt.

 

Text: A. Heer 

hier gibt es den passenden Blogartikel: Wonnemonat Mai: Wo findet sich das Glück? (seelengrund-musik.de)

 

 

Gelesen 676 mal Letzte Änderung am Dienstag, 01 Juni 2021 15:08
Alexandra Heer

Alexandra Heer hat sich mit SeelenGrund eine Heimat geschaffen, die es ihr erlaubt, neben Pädagogin und Mutter, viele verschiedene Rollen ausleben und füllen zu dürfen. Dem Texten und Komponieren ihrer Lieder geht stets eine eigene, persönliche thematische Auseinandersetzung voraus, welche sich in der musikalischen Darbietung erspüren lässt. Basierend auf einem christlichen Gottesbild setzt sie ihre irdischen Erfahrungswerte über Beziehung, Gemeinschaft, Werteverständnis in eine mögliche Kommunikationsebene zu Gott. In ihrem Blog berichtet die Sängerin über Erlebnisse, Begegnungen und Erfahrungen rund um ihre Wahlheimat "SeelenGrund".

Das Neueste von Alexandra Heer

Ähnliche Artikel